Bengal Black

Beschreibung:

Bengal Black ist deutschlandweit kaum verbreitet.
Es ist keinesfalls poröser oder anfälliger als unsere anderen Materialien und somit sehr gut zu pflegen.
Es wirkt nicht so dunkel wie ein tiefschwarzes Material z.B. Deep Black.
Als dunkles und gleichmäßiges Material lässt es sich sehr gut mit anderen Materialien kombinieren.

Tipps:

Für die Beschriftung eignet sich sowohl eine eingearbeitete Inschrift mit goldener oder gräulicher Farbtönung, als auch eine aufgesetzte Metallschrift aus Edelstahl oder Aluminium.

Matt und polierte Flächen lassen sich sehr gut kombinieren da ein hoher Farbkontrast entsteht.
Die matte Fläche wird grau.

Ähnliche Materialien: Virginia Black, Deep Black, Impala, Star Galaxy

EigenschaftBeschreibung
NatursteinBengal Black
FarbwertSchwarz mit grauen Einschlüssen
Preiskategorie3
Oberflächenbearbeitungenpoliert, matt, geflammt
Stein KategorieHartgestein (Untergruppe der Granite – Gabbro)
Kein Felsen /Spaltmaterial keine Felsenform möglich
HerkunftslandIndien
Alle Schriftarten möglichJa